Sorgfältige Morde – oder: Los Angeles 1947

Vier Tage noch bis Weihnachten, und dies war mein erster Fall. Vor einigen Tagen hatte ich mich mit einem Detektivbüro selbstständig gemacht. Mit meinen letzten Army-Dollars hatte ich zu einem Spottpreis zwei Räume in einem riesigen, fast komplett leerstehenden Backsteinkasten am Bay City Boulevard gemietet, der kurz zuvor von einer Versorgungseinheit der Navy geräumt worden war, und eine Blondine namens Fromset als Sekretärin angeheuert. Sie sah appetitlich aus und kümmerte sich die meiste Zeit um ihr Make-up und den Lack…

Als Newton der Apfel auf die Birne fiel …

. . . tat das erst mal ganz schön weh. Und als der Schmerz nachließ, und die Geisteskräfte langsam wieder zurückkehrten, dachte Newton: Was war das gerade? – Ein Apfel fällt vom Baum. Natürlich. Aber warum fällt er? Warum fällt alles auf der Welt? Und immer nur nach unten? Und nie nach oben? Oder zur Seite? Oder nach vorne oder nach hinten? Was ist da los? Hmhm. Der Apfel fällt also. Nach unten. Immer nur nach unten, nie anderswohin. Will…

Tim ist tot

Shorty trat nach einer Taube, die den Randstein entlang trippelte. Fröstelnd schlug er den Kragen seiner dünnen Jacke hoch, vergrub die Hände in den Taschen und sagte dann: „Tim ist tot.“ „Hab’s gehört,“ sagte Boston Jim und zündete sich eine Zigarette an. „Er hätte es nich tun sollen.“ „Was?“ „Versuchen, Fat Man Jack reinzulegen.“ „Das hat er getan?“ staunte Boston Jim. „Hat er,“ nickte Shorty. „Um wie viel ging’s denn?“ „Keine Kohle.“ „Was dann?“ „Ein Gedicht.“ Boston Jim riss die…